Datenschutzerklärung TestingTime

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen, TestingTime AG, Bahnhofstrasse 3, CH-8001 Zürich, Schweiz, (im Folgenden „TestingTime“) und dessen Produkten.

TestingTime nimmt den Schutz Ihrer Daten bei der Nutzung der Website sehr ernst.

Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Sie können grundsätzlich unsere Webseite besuchen, ohne dass ein Rückschluss auf Ihre Person möglich ist.

Kontaktformulare

Ein Rückschluss auf Ihre Person durch uns ist nur möglich, soweit Sie uns Ihre Personendaten in einem dafür vorgesehenen Kontaktformular auf der Webseite übermitteln. Es obliegt Ihrer freien Entscheidung, ob und welche Informationen Sie uns auf diesem Wege zur Kenntnis geben. Zu den für die Kontaktaufnahme erhobenen Personendaten zählen insbesondere Ihre Kontaktdaten, wie etwa Name, Vorname, Postleitzahl (PLZ), Mobiltelefon, und E-Mail. Diese Daten werden strikt für eine Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet und im Übrigen nicht verarbeitet.

Einwilligungserklärung hinsichtlich Anmeldung an der Webseite, Verarbeitung weiterer Personendaten und Verarbeitung Foto

Weitere Daten werden von TestingTime nur erhoben, wenn eine Einwilligungserklärung des Nutzers vorliegt. Mit dem Absenden der Einwilligungserklärung an TestingTime willigt der Nutzer ein, dass die eingetragenen Personendaten im Rahmen des in der Einwilligung formulierten Umfangs verarbeitet werden. Die Einwilligungserklärung kann im Anmeldeprozess als Testperson angegeben werden. Die Einwilligungserklärung ist stets widerruflich.

Es werden von TestingTime für die Auswahl als Testperson bei der Anmeldung die nachfolgenden Personendaten aufgrund der Einwilligungserklärung erhoben:

  • Vorname und Nachname
  • Geburtsdatum
  • Geschlecht
  • Land und Postleitzahl
  • Sprachkenntnisse
  • Höchste Ausbildung
  • Angaben zum Beschäftigungsverhältnis
  • Angaben zu den vorliegenden Endgeräte (Computer, Smartphone, Tablet)
  • E-Mail
  • Mobiltelefonnummer
  • Skype-ID (optional)
  • Foto (optional)

Wenn ein Kunde für eine konkrete Produktstudie nach personenbezogenen Daten fragt, welche noch nicht in der Datenbank von TestingTime abgespeichert sind, erfragt TestingTime diese fehlenden Daten bei der Testperson per E-Mail. Die Beantwortung der E- Mail durch die Testperson erfolgt freiwillig.

Handelt es sich bei den fehlenden Daten, um besonders schützenswerte Personendaten im Sinne von § 3 Abs. 9 BDSG, holt TestingTime dafür eine zusätzliche Einwilligungserklärung bei der Testperson ein.

TestingTime weist darauf hin, dass die Auswahl als Testperson für eine Studie davon abhängt, ob die einzelne Testperson Angaben zu einer bestimmten Frage gemacht hat. Es erhöht damit die Chance der Testperson, für eine Studie ausgewählt möglichst viele Fragen von TestingTime beantwortet werden.

Wird eine Testperson für eine Studie ausgewählt und bestätigt sie die Anmeldung zur Studie, wird TestingTime die von der Anmeldung gespeicherten Profilinformationen (ohne Anzeige von Nachname) und teilweise personenbezogene Daten („Screening“) zu der Studie weitergegeben (Beispiel anschauen).

Cookies

Cookies sind Textdateien, die lokal auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt und bei einem späteren Zugriff auf die Website an den Webserver zurück gesendet werden. Cookies werden von uns verwendet, um die Bedienung der Website benutzerfreundlich zu gestalten und um beispielsweise zu ermitteln, ob Sie unsere Website bereits zuvor besucht haben.

Wir verwenden sogenannte Session Cookies für die Dauer Ihres Nutzungsvorgangs, beispielsweise für die Speicherung von Informationen während der Anmeldung als Testperson sowie Speicherung Ihres allgemeinen Nutzerverhaltens (etwa Datum Ihres Besuchs und betrachtete Seiten). Session-Cookies werden mit Beendigung des jeweiligen Nutzungsvorgangs gelöscht. Ohne Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten ist ein Rückschluss auf Ihre Person nicht möglich.

Darüber hinaus verwendet TestingTime auch sogenannte sessionübergreifende Cookies, die über den jeweiligen Nutzungsvorgang hinaus auf Ihrem Computer eingesetzt werden und dazu dienen, unser Angebot benutzerfreundlicher zu gestalten und Ihnen beispielsweise auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen zur Verfügung zu stellen. Es erfolgt insoweit lediglich eine Auswertung und Nutzung anonymer Datensätze.

Selbstverständlich können Sie Ihren Internet-Browser auch so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert. Entsprechende Informationen zur Vorgehensweise können Sie in der Regel über die „Hilfe“-Funktion Ihres Internet-Browsers abrufen. Wir möchten allerdings darauf hinweisen, dass in diesem Fall die Funktionen der TestingTime-Webseite nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Nutzung von Google Adwords

Wir nutzen als AdWords-Kunde ferner das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns  und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google  erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion- Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking- Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem  Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden das zusätzliche Plug-In „anonymize_IP“. In diesem Falle wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser- Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: 
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nutzung von SSL-Verschlüsselung

Bei unserer Webseite verwenden wir bei der Übertragung Ihrer Daten eine SSL- Verschlüsselung (SSL= Secure Sockets Layer). Durch die SSL-Verschlüsselung ist gewährleistet, dass niemand außer uns die Daten lesen kann. Dieses Sicherheitsfeature ist aktiv, wenn in der Adresszeile oder im unteren Bereich Ihres Browserfensters entweder das Symbol eines unversehrten Schlüssels oder eines geschlossenen Schlosses (browserabhängig) erscheint.

Auskunft

Auf eine entsprechende Anfrage werden wir Ihnen gerne unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten gemäß § 34 BDSG erteilen. Bitte wenden Sie sich in den vorstehend näher bezeichneten Fällen an contact@testingtime.com oder richten Sie Ihre Anfrage schriftlich per Post an

Sollten Sie Fragen oder auch Anregungen zum Datenschutz haben, so senden Sie uns eine E- Mail an die folgende Adresse: contact@testingtime.com



Stand: März 2017