Probanden in München finden

Für Usability Tests, Fokusgruppen, Interviews, Umfragen und mehr.

Bestelle bequem online und in unter 5 Minuten.

  • Teste mit Personen aus unserem wachsenden Pool von 50’000+ Münchnern.
  • Du bestimmst den Zeitplan. Wir können in 48 Stunden liefern.
  • Bei einem Ausfall bieten wir gratis Ersatz oder die Testperson wird nicht verrechnet.
  • Wir entschädigen die Testpersonen. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.

“Ich habe eine Versicherungswebseite transparenter gemacht. Dabei konnte ich meine wirklichen Bedürfnisse mitteilen.”

Marlies, 56, Kaufmännische Angestellte, Maxvorstadt (München)

So funktioniert's

1
Testpersonen online bestellen.
Dauert weniger als fünf Minuten.
2
Test durchführen.
Bereits nach 48 Stunden möglich.
3
Es gibt keinen dritten Schritt!
Alles andere erledigen wir.

Warum du deine Probanden in München über TestingTime bestellen solltest

Perfekt passende Testpersonen

Neben Standardkriterien (Alter, Geschlecht, Sprache, Wohnort, Gerätekenntnisse, etc.) können wir Testpersonen rekrutieren, welche bis zu fünf Freitext-Kriterien entsprechen, wie z.B. “muss ein Auto besitzen”.

Zuverlässige Koordination

Wir koordinieren alle Termine zwischen dir und den Teilnehmenden und stellen sicher, dass alle zur abgemachten Zeit am richtigen Ort sind. Zudem hast du jederzeit eine Live-Einsicht in den aktuellen Rekrutierungsstatus (Beispiel).

Rekrutierung innert 48 Stunden

Durch unseren bestehenden Pool von 150’000 Testpersonen über alle Altersgruppen, Geschlechter, Sprachen und Wohnorte, können wir dir innert 48 Stunden die passenden Testpersonen liefern.

Zufrieden Kunden aus München:

Häufig gestellte Fragen

Über welche Kanäle können Sie Probanden in München finden?

Probanden können Sie an den unterschiedlichsten Orten finden.

  • Über Plattformen, wie beispielsweise LinkedIn oder Facebook.
  • In der internen Datenbank, bei Ihren bereits gespeicherten Kunden.
  • Online-Job-Portale, wie beispielsweise ebay-kleinanzeigen.
  • Das Ausfüllen eines Feedback-Formulars durch den Kunden, beispielsweise nach dem ein Kauf abgeschlossen wurde.
  • Über Printanzeigen haben Sie die Möglichkeit Personen zu erreichen, die nicht gerne oder viel im Internet unterwegs sind.
  • Effektiver, leichter und vor allem schneller geht es, wenn Sie eine Firma beauftragen, die sich darauf spezialisiert hat Testpersonen zu engagieren, wie beispielsweise TestingTime.com.

Was ist ein Proband?

Bei einem Probanden (lateinisch, bedeutet prüfen) handelt es sich um eine Testperson. Sie nehmen beispielsweise an Befragungen teil oder führen Usability Tests durch. In der heutigen Zeit ist das Angebot nahezu unüberschaubar groß und die Konkurrenz wächst stetig. Von der reinen Spekulation, wie der Kunde ein Produkt annimmt, wechselt der Trend immer mehr dahin, bereits im Vorfeld zu testen. Beispielsweise wie benutzerfreundlich ist die Software? Können die Besucher einer Website wie gewünscht mit dieser interagieren? Treten Probleme auf, wenn Tester eine Seite auf Herz und Nieren prüfen? Mit der Hilfe von Probanden können Sie diese Fragen klären. Gegen eine kleine Aufwandsentschädigung testen die Teilnehmer Ihr neues Produkt und Sie sehen gleich, ob und welche Schwachstellen vorhanden sind. Durch die Tester lassen sich vorher aufgestellte Hypothesen auf ihre Richtigkeit überprüfen.

Was ist der Unterschied zu Probanden im medizinischen Bereich

Ein weiterer Bereich, der mit Testpersonen arbeitet, ist der medizinisch-pharmazeutische Bereich. Es handelt sich beispielsweise um Experimente oder medizinische Untersuchungen. In diesem Sektor angesiedelte Einrichtungen sind regelmäßig auf der Suche nach Testpersonen. Dies können einerseits Personen sein, die eine Erkrankung haben und hier für spezielle Tests gesucht werden. Beispielsweise Raucher einer bestimmten Altersgruppe, die an Typ 2 Diabetes leiden. Andererseits suchen pharmazeutische Firmen ebenso gesunde Teilnehmer (beispielsweise um Medikamente zu testen). Probanden im medizinischen Bereich bekommen in der Regel eine höhere Vergütung als andere Testpersonen. Allerdings dürfen die Teilnehmer das eventuell bestehende Risiko für die eigene Gesundheit hier nicht außer Acht lassen. Zudem kann ein Aufenthalt im Krankenhaus nötig sein. Ist der Auftraggeber seriös, bietet er eine Probandenversicherung an, die vor eventuelle Schäden schützt, die durch die Tests entstehen können.

Wo und von wem werden in München die meisten Probanden gesucht?

Die meisten Probanden in München sucht der medizinisch-pharmazeutische Sektor. Ebenso suchen Unternehmen aus anderen Bereichen nach Testpersonen. Beispielsweise erfolgreiche Firmen, wie Zalando, Trivago oder Check24. Des Weiteren sind Werbeagenturen für Martkforschungsstudien an Probanden interessiert.

Ausserdem haben wir Probanden aus folgenden Müncher Stadteilen bei uns im Pool:

- Maxvorstadt
- Schwanthalerhöhe
- Moosach
- Schwabing
- Sendling
- Allach-Untermenzing
- Hadern
- Laim
- und viele weitere Müncher Stadtbezirke

Wie viel verdienen Testpersonen in München?

Der Verdienst als Testperson unterscheidet sich von Test zu Test. Damit Sie sich trotzdem einen Einblick verschaffen können, finden Sie hier ein paar realitätsnahe Beispiele.

  • Für eine kurze Umfrage von ungefähr fünf Minuten erhält der Tester um die drei Euro.
  • Bei einem Remote-Test, der beispielsweise über Skype stattfindet und zwischen einer halben Stunde und 90 Minuten dauert, kann die Testperson mit 15 bis 35 Euro rechnen.
  • Findet die Studie vor Ort bei einem Kunden statt (Inhouse-Studien) kann der Betrag bis zu 250 Euro betragen. Der Test kann mehrere Stunden in Anspruch nehmen.
  • Für eine Tagebuchstudie, die einige Wochen dauert, bekommt der Proband 300 Euro und mehr.

Von welchen weiteren Münchner Unternehmen werden Probanden gesucht?

Wir haben ein lange Liste an interessanten Kunden wie Trivago, Zalando, Hello Fresh, und Holidaycheck, die regelmässig nach passenden Probanden suchen.