Rechtliche Hinweise

TestingTime Datenschutzklärung

 

Liebe/r Website-Besucher:in,

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen, der TestingTime AG, Weststrasse 50, 8003 Zürich, Schweiz, (nachfolgend „TestingTime“) und deren Produkten.

Wir wissen, dass Ihre persönlichen Daten wichtig sind und wir verpflichten uns, sie zu schützen. Diese Datenschutzerklärung (die „Datenschutzerklärung“) soll Ihnen erläutern, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, für welche Zwecke/auf welcher Rechtsgrundlage und wie wir sie verarbeiten, sowie mit wem wir sie teilen.

Wir erheben in den folgenden Fällen personenbezogene Daten über Sie:

  • Wenn Sie unsere Website besuchen
  • Wenn Sie sich auf unserer Website registrieren
  • Wenn Sie in der engeren Auswahl für eine Studie sind

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die jeweils erhobenen personenbezogenen Daten, die geltenden Rechtsgrundlagen sowie Angaben zu den Datenempfängern.

1. Erhebung von personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website

(1) Bei der reinen Nutzung der Website zur Informationsbeschaffung, d.h. wenn Sie sich nicht registrieren oder TestingTime auf andere Weise (z.B. per E-Mail) Informationen übermitteln, werden von TestingTime folgende personenbezogene Daten erhoben, die Ihr Browser an den TestingTime-Server übermittelt:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anfrage (spezifische Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • Menge der jeweils übertragenen Daten
  • Website, von der die Anfrage kommt
  • Ihr Browser
  • Ihr Betriebssystem und Ihre Schnittstelle
  • Sprache und Version der Browser-Software

Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse, Ihnen unsere Website und Dienstleistungen zu präsentieren.

Zweck der Verarbeitung: Diese personenbezogenen Daten werden aus technischen Gründen benötigt, um die Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

Speicherort: Diese Informationen werden in den Protokolldateien des Servers gespeichert. 

(2) Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind Dateien, die vom Internetbrowser auf Ihrem Computersystem gespeichert werden. Cookies helfen dabei, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

2. Erhebung personenbezogener Daten, wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren

Wenn Sie TestingTime per E-Mail kontaktieren, erfassen wir die folgenden personenbezogenen Daten:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail

Die von Ihnen angegebenen Daten werden von TestingTime zum Zweck der Beantwortung Ihrer Fragen gespeichert. Zu den personenbezogenen Daten, die zum Zweck der Kontaktaufnahme mit Ihnen erhoben werden, gehören Ihre Kontaktinformationen, wie z. B. Ihr Vor- und Nachname, Ihre Postleitzahl, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten werden nur zum Zweck der Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet und nicht anderweitig verarbeitet. TestingTime löscht die in diesem Zusammenhang erhaltenen Daten, sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränkt die Verarbeitung ein, wenn eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht.

Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse, Ihnen unsere Website und Dienstleistungen zu präsentieren.

Zweck der Verarbeitung: Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist notwendig, damit wir Sie kontaktieren können.

Speicherort: Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten werden für den internen Gebrauch von TestingTime und für unsere eigenen Zwecke erhoben und gespeichert. Eine Liste der von uns verwendeten Speicher- und Verarbeitungstools finden Sie in Abschnitt 10.

3. Erhebung von personenbezogenen Daten bei der Registrierung auf unserer Website 

Sie haben die Möglichkeit, sich auf unserer Website unter Angabe der folgenden personenbezogenen Daten zu registrieren: 

  • Vor- und Nachname
  • Geburtsdatum
  • Geschlecht
  • Land
  • Postleitzahl
  • Zeitzone
  • Sprachen
  • Bildungsstand
  • Beschäftigungsstatus
  • Betriebssystem
  • E-Mail (erfordert Validierung)
  • Mobiltelefonnummer (erfordert Validierung)

Zusätzlich werden Ihre IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Registrierung gespeichert, um einen Missbrauch unserer Dienste zu verhindern. 

Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre Absicht, einen Vertrag mit uns zu schliessen. 

Zweck der Verarbeitung: Die Registrierung der personenbezogenen Daten ist notwendig, damit wir bestimmte Schritte unternehmen können, bevor wir einen Vertrag mit Ihnen als Testnutzer abschliessen.

Speicherort: Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten werden für den internen Gebrauch von TestingTime und für unsere eigenen Zwecke erhoben und gespeichert.

4. Erhebung personenbezogener Daten, wenn Sie in die engere Wahl für eine Studie kommen

Wenn ein Kundenunternehmen nach persönlichen Daten fragt, die noch nicht in der TestingTime Datenbank für eine bestimmte Produktstudie gespeichert sind, fordert TestingTime die fehlenden Informationen vom Testnutzer mittels einer E-Mail mit einem Screening-Link an. Eine Beantwortung der Screening-Fragen durch den Testnutzer ist freiwillig. 

Beachten Sie, dass die Auswahl der Testnutzer für eine Studie davon abhängt, ob der einzelne Testnutzer eine Antwort auf eine bestimmte Frage gegeben hat. Dies führt zu einer Erhöhung der Wahrscheinlichkeit, als Testnutzer für eine Studie ausgewählt zu werden.

Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre Absicht, einen Vertrag zu schliessen. 

Zweck der Verarbeitung: Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist erforderlich, damit wir bestimmte Schritte unternehmen können, bevor wir einen Vertrag mit Ihnen als Testnutzer abschliessen.

Speicherort: TestingTime wird diese personenbezogenen Daten an den Kunden weiterleiten. Wir setzen auf das Prinzip der Datenminimierung und geben nur die für die Durchführung der Studie notwendigen Daten weiter.

5. Erhebung von personenbezogenen Daten, wenn Sie zur Teilnahme an einer Studie ausgewählt werden

Wenn Sie zur Teilnahme an einer Studie ausgewählt werden, senden wir Ihnen eine kurze Erinnerung mit den Details.

In der Mahnung werden Sie ausserdem aufgefordert, uns Ihre IBAN- oder PayPal-Daten mitzuteilen, damit wir Ihre Zahlung bearbeiten können.

Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Erfüllung eines Vertrags

Zweck der Verarbeitung: Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist erforderlich, damit wir Ihnen die Vergütung für die Teilnahme an der Studie übermitteln können.

Speicherort: TestingTime wird diese personenbezogenen Daten an den Kunden weiterleiten. 

6. Ihre Datenschutzrechte

Sie haben bestimmte Rechte auf der Grundlage des geltenden Datenschutzrechts. Wir werden Ihre Anfrage unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb eines Kalendermonats nach Erhalt, beantworten. Bitte beachten Sie, dass wir Sie möglicherweise auffordern, Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir auf solche Anfragen antworten. 


Recht auf Zugang
Sie haben das Recht, eine Kopie der von uns als Datenverantwortlichem gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern, die wir Ihnen in elektronischer Form zur Verfügung stellen werden.
Recht auf Änderung Sie haben das Recht, uns zu bitten, unsere Aufzeichnungen zu korrigieren, wenn Sie glauben, dass sie falsche oder unvollständige Informationen über Sie enthalten.
Recht auf Widerruf der Zustimmung Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung ganz oder teilweise zu widerrufen. Dies gilt auch für Fälle, in denen Sie sich von Marketingnachrichten abmelden möchten.

Sobald wir die Mitteilung erhalten haben, dass Sie Ihre Einwilligung zurückgezogen haben, werden wir Ihre Daten nicht mehr für Zwecke verarbeiten, denen Sie ursprünglich zugestimmt haben, es sei denn, es gibt eine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Um keine E-Mails mehr von uns zu erhalten, klicken Sie bitte auf den Link „Abmelden“ in der E-Mail, die Sie von uns erhalten haben, oder kontaktieren Sie uns.

Recht auf Löschung Sie haben das Recht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind oder wenn sie unrechtmässig verarbeitet wurden.
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Daten unrichtig sind, unsere Verarbeitung unrechtmässig ist oder wenn wir die Daten für den ursprünglichen Zweck nicht mehr verarbeiten müssen, wir aber aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung nicht in der Lage sind, die Daten zu löschen, oder weil Sie dies nicht wünschen.
Recht auf Portabilität Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben und die wir auf der Rechtsgrundlage Ihrer Einwilligung oder zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen (z.B. zur Erbringung unserer Dienstleistungen) automatisiert verarbeiten, in einem gängigen Format wie Excel zu erhalten oder zu verlangen, dass wir sie an einen anderen Verantwortlichen übermitteln.
Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Wenn die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unser berechtigtes Interesse ist, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen. Wir werden Ihrem Wunsch nachkommen, es sei denn, wir haben zwingende legitime Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung, die Ihre Interessen überwiegen, oder wenn wir die Daten zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs weiterverarbeiten müssen.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst. In der Schweiz können Sie sich an den Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten, Feldeggweg 1, CH-3003 Bern, wenden.

7. Verwendung von Google Analytics 

(1) TestingTime benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Alphabet Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen des Google Analytics-Dienstes übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Sie können die Speicherung der Cookies auf Ihrem Computer durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Plug-in herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) Diese Website benutzt Google Analytics mit der Erweiterung ‚_anonymizeIp()‘. Das bedeutet, dass die Weiterverarbeitung von IP-Adressen in gekürzter Form erfolgt, was eine persönliche Identifizierung verhindert. Sofern die von Ihnen erhobenen Daten Sie doch persönlich identifizieren, werden diese sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten sofort gelöscht.

(5) TestingTime verwendet Google Analytics, um die Nutzung der Website zu analysieren und regelmässig Verbesserungen vornehmen zu können. Anhand der gewonnenen Statistiken kann TestingTime die Website verbessern und sie für Sie als Nutzer interessanter gestalten. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Art. 6(1)(f) DSGVO.

(6) Informationen über den Drittanbieter: Google Dublin, Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzungsbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/us.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html, und Datenschutzbestimmungen: http://www.google.com/policies/privacy

8. Verwendung von Google AdWords 

(1) TestingTime nutzt den Dienst Google AdWords, um mit Hilfe von Werbemitteln auf attraktive Angebote auf externen Websites aufmerksam zu machen („Google AdWords“). In diesem Zusammenhang kann der Erfolg einzelner Werbemassnahmen anhand der Werbekampagnendaten ermittelt werden. TestingTime nutzt diese, um das Interesse zu verfolgen, um Ihnen die für Sie interessanten Anzeigen zu zeigen, um diese Website für Sie interessanter zu gestalten und um eine faire Berechnung der Werbekosten zu erreichen.

(2) Diese Werbemittel werden von Google über Ad-Server ausgeliefert. TestingTime verwendet in diesem Zusammenhang AdServer-Cookies, die eine Messung bestimmter Leistungsparameter ermöglichen, wie z.B. AdImpressions oder die Anzahl der Klicks der Nutzer. Wenn Sie über einen Klick auf eine Google-Anzeige auf diese Website gelangen, speichert Google AdWords ein Cookie auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden in der Regel nach 30 Tagen ungültig und sind nicht dazu bestimmt, Sie persönlich zu identifizieren. Zu den in diesem Cookie gespeicherten Analysedaten gehören in der Regel die eindeutige Cookie-ID, die Anzahl der Anzeigenaufrufe pro Schaltung (Häufigkeit), der letzte Aufruf (relevant für Post-View-Conversions) und Opt-Out-Informationen (Kennzeichnung, dass der Nutzer nicht mehr kontaktiert werden möchte).

(3) Diese Cookies ermöglichen es Google, Ihren Internetbrowser zu erkennen. Besucht ein Nutzer bestimmte Seiten der Website eines AdWords-Kunden und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie ist noch gültig, können Google und der Kunde erkennen, dass er auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem AdWords-Kunden wird ein anderes Cookie zugewiesen. Cookies können daher nicht über die Websites der AdWords-Kunden hinweg nachverfolgt werden. Im Rahmen der beschriebenen Werbemassnahmen erhebt und verarbeitet TestingTime selbst keine personenbezogenen Daten, sondern erhält von Google gelegentlich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Analyse kann TestingTime erkennen, welche der eingesetzten Werbemassnahmen besonders effektiv sind. TestingTime erhält durch den Einsatz von Werbemitteln keine zusätzlichen Daten, und der Nutzer kann anhand dieser Informationen nicht identifiziert werden.

(4) Aufgrund der verwendeten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Google-Server auf. TestingTime hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools von Google erhoben werden, sowie auf die Verwendung der Daten und kann daher keine Auskunft darüber geben. Durch die Einbindung von AdWords Conversion Tracking erhält Google die Information, dass Sie einen bestimmten Teil unserer Website aufgerufen oder auf eine TestingTime-Anzeige geklickt haben. Sofern Sie bei einem Google-Dienst registriert sind, kann Google Ihren Besuch Ihrem Konto zuordnen. Auch wenn Sie nicht bei Google registriert sind oder nicht eingeloggt sind, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse erkennt und speichert.

(5) Sie können Ihre Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern: a) durch Änderung der entsprechenden Einstellung in Ihrer Browser-Software (insbesondere führt die Ablehnung von Drittanbieter-Cookies dazu, dass Sie keine Werbung von Drittanbietern erhalten); b) durch Deaktivierung von Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser so ändern, dass Cookies von der Domain „www.gooogleadservices.com“ blockiert werden, https://www.google.com/settings/ads (es ist zu beachten, dass diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen); c) durch Deaktivierung von interessenbezogener Werbung von Anbietern, die sich der Selbstregulierungskampagne „About Ads“ angeschlossen haben, über den Link http://www.aboutads.info/choices (es ist zu beachten, dass diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen); d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihrem Firefox-, Internet Explorer- oder Google Chrome-Browser über den Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Infolgedessen können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen dieses Dienstes in vollem Umfang nutzen.

(6) Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist unser berechtigtes Interesse. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie hier: http://www.google.com/policies/privacy und https://services.google.com/sitestats/en.html. Alternativ können Sie auch die Website der Netzwerkwerbeinitiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen.

9. Nutzung von Facebook 

(1) Wir nutzen Facebook Ads zur Testnutzer-Akquise und haben einen Link zu unserer Facebook-Präsenz auf unserer Website integriert.

(2) Die Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc. mit Sitz in 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Wenn eine betroffene Person ausserhalb der USA oder Kanadas lebt, ist der Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland.

(3) Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://www.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Auskunft darüber, wie personenbezogene Daten von Facebook erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. 

10. Nutzung von LinkedIn

Wir nutzen Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

11. Verwendung von anderen Tools und Software 

Die folgende Tabelle zeigt, welche Tools von TestingTime zum Betrieb der Website und zur Durchführung von Vertriebs- und Marketingaktivitäten eingesetzt werden

Tool Firma Verwendungszweck
DreamHost DreamHost
PMB #257
417 Associated Road
Brea, CA 92821
USA
Die öffentlichen WordPress-Inhaltsseiten von TestingTime werden von DreamHost in den USA gehostet.

https://www.dreamhost.com/legal/privacy-policy/

Heroku SalesForce
The Landmark @ 1 Market St.
Suite 300
San Francisco, CA 94105
USA
Der TestingTime-Server wird von Heroku betrieben. Das Rechenzentrum befindet sich in Irland.

https://www.salesforce.com/company/privacy

mongoDB Atlas MongoDB Inc.
1633 Broadway
38th Floor
New York, NY 10019
USA
TestingTime verwendet mongoDB Atlas. Alle personenbezogenen Daten werden mit mongoDB Atlas gespeichert. Das Rechenzentrum befindet sich in Irland.

https://mlab.com/company/legal/privacy

Logentries Logentries
The One Building, 2nd Floor
1 Grand Canal Street Lower
Dublin 2
Dublin
Ireland
TestingTime schreibt seine Protokolldateien auf die Server von Logentries. Die Protokolldateien werden nach 7 Tagen automatisch gelöscht.

https://www.rapid7.com/privacy-policy

AWS Amazon
410 Terry Ave. North
Seattle, WA
98109-5210
USA
TestingTime verwendet AWS, um Profilbilder von Testnutzern zu speichern. Das Rechenzentrum befindet sich in Irland.

https://aws.amazon.com/privacy

Cloudflare Cloudflare LLC
101 Townsend St,
San Francisco, CA 94107
USA
TestingTime verwendet Cloudflare, um die Website vor DDoS-Angriffen zu schützen.

https://www.cloudflare.com/privacypolicy

SendGrid SendGrid, Inc.
1801 California Street,
Suite 500
Denver, Colorado 80202
USA
TestingTime verwendet SendGrid, um automatisierte und persönliche E-Mails an Testnutzer und Kunden zu senden.

https://sendgrid.com/policies/privacy/

Messagebird Messagebird
Baarsjesweg 285
1058 AE Amsterdam
Niederlande
TestingTime nutzt Messagebird, um automatisierte und persönliche Textnachrichten an Testnutzer und Kunden zu versenden.

https://www.messagebird.com/en/legal/privacy

BambooHR BambooHR
335 S 560 W
Lindon, Utah 84042
USA
TestingTime nutzt BambooHR für alle internen und externen Personalaktivitäten.

https://www.bamboohr.com/privacy

Zendesk Zendesk
1019 Market St
San Francisco, CA 94103
USA
TestingTime verwendet Zendesk, um Support-Anfragen zu beantworten. Anfragen, die an help@testingtime.com gesendet werden, werden automatisch an Zendesk weitergeleitet.

https://www.zendesk.de/company/customers-partners/privacy-policy

Mailchimp The Rocket Science Group, LLC
675 Ponce de Leon Ave NE
Suite 5000
Atlanta, GA 30308
USA
TestingTime nutzt Mailchimp für die Durchführung von Testnutzer-Empfehlungskampagnen.

https://mailchimp.com/legal/privacy

Bexio bexio AG
Alte Jonastrasse 24
8640 Rapperswil-Jona
Schweiz
TestingTime verwendet Bexio für die Buchhaltung und das Rechnungswesen.

https://www.bexio.com/de-CH/datenschutz

G Suite
(Gmail, Kalender, Dokumente, Drive)
Google
1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043
USA
TestingTime nutzt die Google Suite als interne Office-Lösung für E-Mail, Kalender, Dokumente und Datenspeicherung.

https://policies.google.com/privacy

HubSpot HubSpot Inc.
25 First Street
Cambridge, MA 02141
USA
TestingTime nutzt HubSpot für den Versand von automatisierten und persönlichen E-Mails an Kunden sowie für Marketingkommunikation (z.B. Newsletter) an Abonnenten.

https://legal.hubspot.com/privacy-policy

Lookback Lookback Inc.
470 Ramona St.
Palo Alto, CA 94301
USA
TestingTime verwendet Lookback zur Durchführung von Benutzerforschungsstudien mit Testnutzern und Kunden, um das Produkt und die Dienstleistungen von TestingTime zu verbessern.

https://lookback.io/privacy

AdobeSign Adobe Inc.
345 Park Avenue
San Jose, CA 95110-2704
USA
TestingTime verwendet Adobe, um digitale Unterschriften für NDAs und Verträge zu sammeln.

https://www.adobe.com/privacy.html

eversign Apilayer Gmbh
Elisabethstrasse 15/5A+B
1010 Vienna
Österreich
TestingTime verwendet Eversign, um automatisch digitale Unterschriften für NDAs und andere rechtliche Dokumente von Testnutzern zu sammeln.

https://eversign.com/legal/privacy

Zoom Zoom Video Communications Inc.
55 Almaden Boulevard, Suite 400, 500, 600
San Jose, CA 95113
USA
TestingTime verwendet Zoom, um Webinare für Kunden zu hosten.

https://zoom.us/privacy

Twilio Twilio Inc
375 Beale Street, Suite 300
San Francisco, CA 94105
USA
TestingTime verwendet Twilio für den Betrieb der Telefonanlage, um eingehende Kunden- und Testnutzeranrufe zu empfangen und zu versenden.

https://www.twilio.com/legal/privacy

Yokoy Yokoy Group AG
Technoparkstrasse 1
8005 Zürich
Schweiz
TestingTime nutzt Yokoy für die Verwaltung der Mitarbeiterspesen.

https://www.yokoy.ai/en/privacy-policy

Asana Asana
1550 Bryant St Suite 200 San Francisco, CA 94103
USA
TestingTime verwendet Asana für die Projektverwaltung.

https://asana.com/terms#privacy-policy

Hotjar Hotjar Ltd
Dragonara Business Centre
5th Floor, Dragonara Road,
Paceville St Julian’s STJ 3141
Malta
TestingTime verwendet Hotjar, um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu optimieren.

https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy

 

Stand: Juni 2021